Briards vom wilden Weidenwald

Die Eltern des N-Wurfs: Schnuppe und Noel

Am 7. November sind bei uns 12 Welpen zur Welt gekommen: 5 Rüden und 7 Hündinnen, alle fauve wie die Eltern, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Bonjour Schnuppe

Eltern: CH. Sel. Hamlet vom wilden Weidenwald x Sel. Ch.Cosma Shiva del'oasis romantique

geboren 16.6.2012 im Zwinger Canis Ferox, HD A, CSNB frei, EU ohne Befund

Schnuppe ist ganz rassetypisch drinnen eher der Typ Kampfschmuser und Couchpotatoe, draußen aber ein sehr bewegungsfreudiges Mädchen: sie trabt mit großer Ausdauer und Freude am Rad, zieht im Geschirr den Scooter, liebt ihr Frisbee und hat eine Menge Spaß beim Mantrailing.

Bei unseren beiden letzten Würfen hat sie sich hingebungsvoll um die Babies gekümmert, sie bespielt, beschmust und ihnen so manchen Blödsinn beigebracht. Schnuppe ist mittelgroß, hat - genau wie ihr Papa - einen sehr schönen Kopf und ein fließendes Gangwerk. Sie ist unser erster Briard fast ohne Unterwolle, erstaunlich, wie schnell ich bei ihr die Bürste wieder zur Seite legen kann. Nach der üblichen Eisbärphase Anfang des zweiten Lebensjahres dunkelt sie schon wieder nach und tendiert endlich zum gewünschten warmen Fauve.

Int. Ch. MultiCh. Noel d'Orton Majkolandia

Eltern: Int.Ch. Multi Ch. Ivanhoe Hocky Enfant par Garrigue x  Ch. Marja Przytul Mnie

geboren am 31.12.2010, HD A, CSNB frei, EU ohne Befund

Noel ist ein sehr aufgeschlossener, charmanter Rüde aus Polen, der mit seinen vier Jahren bei Arbeitsprüfungen und im Ausstellungsring schon sehr erfolgreich war. Er lebt bei Agata in einer gut funktionierenden "Männer-WG": - gemeinsam mit seinem Vater Ivanhoe Hockey und seinem Grossvater Orton, der mich auch mit seinen 14 Jahren immer noch sehr beeindruckte. Noel ist kräftig und kompakt, hat eine Maske und eine tolle Farbe, er punktete bei mir aber vor allem mit seinem freundlichen und ausgeglichenen Wesen.